BE PASSIONATE

Santorini_Imerovigli_OrryginalBlog_1 Santorini_Imerovigli_OrryginalBlog_2 Santorini_Imerovigli_OrryginalBlog_3 Santorini_Imerovigli_OrryginalBlog_4

Hello JULY, you’re too beautiful for words and it is exactly the middle of the the year. Were you able to fulfil your New Year’s resolutions?
Here you have more pictures from Santorini! Reminiscing about the place makes me so happy. I felt free, relaxed and just so blessed when I was there – which was one of my resolutions… those feelings only have to last a couple of days more. So being back I learnt that I really need to spend more time on doing things I love… I wrote this on Instagram recently, maybe it will help you too: “All problems, negative thoughts etc. are gone when you find something you’re passionate about and focus on that. Do it as much and as often as possible. Spend as much time as you can in what awakens your energy, then there’s not even time to face the negativity in your life and then it will (hopefully) fade away…”. There’s so much going on in life, finding something or a couple of things which are fun and doing them frequently will definitely help finding this inner peace we are all searching for…

WHITE SWIMSUIT

Swimsuit_Pool_Santorini_1Swimsuit_Pool_Santorini_5 Swimsuit_Pool_Santorini_2 Swimsuit_Pool_Santorini_3 Swimsuit_Pool_Santorini_6Swimsuit_Pool_Santorini_4

Hey guys, here you have some pictures from a day by the pool in Santorini – yes we spend one  the whole day chillaxing to the max. My first swimsuit pictures on my blog haha, well I feel good in my body despite the fact that I ate so much in Greece (the food is too good for words). Also it’s just so pretty I love how it glows :) The swimsuit is from “Paper Dolls” (I ordered it at ASOS). Also I will give you a review about which hotels we stayed at in the next posts in case you think about travelling there too.

>> Follow me on Instagram <<

[DE] Hey ihr Lieben, hier sind eigene Bilder am Pool unseres Hotels in Santorini – ja wir haben den einen, ganzen Tag am Pool verbracht und bis zum geht nicht mehr chillaxed. Das sind meine ersten Badeanzug-Bilder auf meinem Blog haha, ich fühle mich gut in meinem Körper, obwohl ich in Griechenland so richtig zugeschlagen und gegessen habe (das Essen ist zu gut, um es in Worte zu fassen). Außerdem ist er zu schön, ich liebe wie er strahlt. Den Badeanzug habe ich von “Paper Dolls” (bei ASOS bestellt). Ich werde euch eine Bewertung und kleine Übersicht über die Hotels geben, in denen wir waren, falls ihr auch darüber nachdenkt, ins schöne Santorini zu reisen.

THE WEALTH ON THE ISLAND

Kos2 Santorini4 Santorini5 Santorini7 Santorini9 Santorini13 Santorini14

When I think about what I’ve learnt on my trip to Greece I become really sentimental. It really reminded me of the streets of Ghana somehow, where I was when I was still a kid, when I wasn’t so sensitive to the energy that surrounded me…
I felt so rich in Kos and Santorini, not because we were staying in fancy hotels or ate in beautiful restaurants but because the nature and the people were so magical. I have never been so in awe! Seeing the beautiful sky, witnessing the sun going up and down every day, walking on the stones of a volcano and speaking to people who are so welcoming, smiling and are happy just because they wake up every day. Having or better owning not much
and still being happy is something you don’t learn in Germany, you don’t learn it in a country like ours because it is seen as success to become rich and to possess as many valuable items as possible and to flaunt them – consumerism to the max. That in my definition is not the only richness. Richness is when you see value in things that money can’t buy, when you see it in what the nature has given you, what the people have established and are establishing now. Wealth is seeing all this – which you get for free – and feeling gratitude and excitement. Thank you Greece for reminding me of how rich I am.

[DE] Wenn ich darüber nachdenke, was ich bei meiner Reise in Griechenland gelernt habe werde ich ganz sentimental. Es erinnert mich irgendwie an die Straßen von Ghana, wo ich als Kind war, als ich noch nicht so empfindlich gegenüber der Energie war, die mich umgeben hat…
Ich habe mich so reich in Kos und Santorini gefühlt, nicht weil wir in so schönen Hotels waren und in coole Restaurants gegessen haben, sondern weil die Natur und die Menschen so magisch waren. Ich war noch nie so voller Bewunderung! Den wunderschönen Himmel zu sehen, die Sonne jeden Tag beim auf- und untergehen zu beobachten, auf den Steinen des Vulkans zu laufen und mit den Menschen zu sprechen, die einen so schön in Empfang nehmen, immer lächeln und fröhlich sind, weil sie das Glück haben, morgens aufzustehen. Nicht so viel zu haben oder besser zu besitzen und immer noch glücklich zu sein ist etwas, das man nicht in Deutschland lernt, das lernt man nicht unbedingt in einem Land wie diesen, weil es hier als Erfolg angesehen wird, wenn man reich ist und so viele wertvolle Dinge wie möglich besitzt und sie zur Schau stellt – Konsum bis zum Umfallen. Das ist aber für mich nicht der alleinige Reichtum. Reichtum ist, wenn man Wert in Dingen sieht, die Geld nicht kaufen kann, wenn man es in den Dingen sieht, die dir Natur einem schenkt und in den Dingen sieht, die Menschen vor einem aufgebaut haben oder aufbauen. Reichtum ist all das zu sehen – was man umsonst bekommt – und Dankbarkeit sowie Aufregung dabei zu spüren. Danke Griechenland, dass du mich daran erinnert hast, wie reich ich bin. 

AN EVENING IN KOS

KOS_Evening_Outfit_orryginal_1 KOS_Evening_Outfit_orryginal_3 KOS_Evening_Outfit_orryginal_4 KOS_Evening_Outfit_orryginal_5 KOS_Evening_Outfit_orryginal_6 KOS_Evening_Outfit_orryginal_7 KOS_Evening_Outfit_orryginal_8 KOS_Evening_Outfit_orryginal_9

Top – Forever 21 / Skirt – ASOS / Shoes – H&M

Ugh take me back :( I’m back in Germany now and I must say that I had THE best time of my life in Greece (and Turkey). I was so relaxed and curios to be there and discover everything this great place has to offer, also the weather was a dream!
Here you have our first evening’s pics – IOW an outfit post! We had dinner at a beautiful restaurant and went for drinks afterwards, so I wanted to be a little chic. I think it is important to stress your assets, to focus on what you like on your body and that’s definitely what I did on this one :)
The next posts will give you tips on where we went, what I think about the Island life and how this trip has taught me important new views on life!

[DE] Oh man, bringt mich zurück :( Ich bin wieder in Deutschland und muss sagen, dass ich den besten Urlaube mines Lebens in Griechenland (und der Türkei) hatte. Ich war so relaxed und neugierig da zu sein und alles zu entdecken, was dieser wundervolle Ort zu bieten hat. Und natürlich war das Wetter ein Traum!
Hier habt ihr unseren ersten Abend Bilder – i.a.W einen Outfit-Post! Wir waren in einem tollen Restaurant Abend essen und waren danach in einer Bar, also wollte ich etwas schick aussehen. Ich denke, dass es wichtig ist deine Vorzüge zu betonen, sich auf das konzentrieren, was man an seinem Körper mag und das habe ich bei dem Outfit definitiv getan :)
In den nächsten Posts werde ich ausführlicher darüber schreiben, wo wie waren, was ich über das Inselleben denke und was welch wichtige Lebensweisheiten mich die Reise gelehrt hat!

FRESH PERFUME FOR SUMMER DAYS – EVERGREEN

JilSander_Evergreen_Flaconi_Orryginal6JilSander_Evergreen_Flaconi_Orryginal1JilSander_Evergreen_Flaconi_Orryginal4 JilSander_Evergreen_Flaconi_Orryginal2   JilSander_Evergreen_Flaconi_Orryginal5

Before travelling to Greece I got sent the perfume Jil Sander – Evergreen from Flaconi. As I was preparing for my trip to Greece I really needed a fresh and strong scent, which will forever remind me of this holiday. And I am happy that Evegreen has all that! I didn’t know what to expect because I’ve never had a Jil Sander perfume before but the smell is not too heavy and perfectly matches my sunny days here in Greece. It’s fruity and blossom-scent-like and really ladylike. It does last a good amount of time on my skin so that’s also a plus. Alll in all I am really happy and am looking forward to the days when I miss this holiday and can smell Evergreen and remember the beautiful days here.

[DE] Bevor ich nach Griechenland gereist bin habe ich das Parfüm Jil Sander – Evergreen von Flaconi erhalten. Da ich mich für meinen Trip auf die Inseln Griechenlands vorbereitet habe, habe ich nach einem Duft gesucht, der frisch und stark ist, damit er mich für immer an diesen Urlaub erinnern wird. Und ich bin froh, dass ich das mit Evergreen gefunden habe! Ich wusste nicht, was ich erwarten konnte, weil ich noch nie ein Parfüm von Jil Sander ausprobiert habe, aber der Duft ist nicht zu schwer und passt perfekt zu den sonnigen, sommerlichen Tagen hier in Griechenland. Es ist ein Mix aus fruchtigem und blumigem Duft und sehr ladylike. Er hält auch eine gute Zeit auf meiner Haut, was natürlich noch ein Plus ist. Ich bin sehr glücklich mit dem Duft und freue mich auf die Tage, wenn ich den Urlaub hier vermisse und Evergreen riechen kann und die wundervollen Tage hier damit in Verbindung bringe.

Vielen Dank and FLACONI für das tolle Parfüm und die Zusammenarbeit.

1 2 3 32