Fashion

HERBST: ZEIT FÜR MEINEN ERSTEN HUT!

Orryginal_Blog_ombre_hair_Hait_blackwhite

Orryginal_Blog_ombre_hair_Hait_blackwhiteOrryginal_Blog_ombre_hair_Hait_blackwhiteOrryginal_Blog_ombre_hair_Hait_blackwhite-9 Orryginal_Blog_ombre_hair_Hait_blackwhite Orryginal_Blog_ombre_hair_Hait_blackwhite Orryginal_Blog_ombre_hair_Hait_blackwhite  Orryginal_Blog_ombre_hair_Hait_blackwhite

Ich habe schon immer darüber nachgedacht mir einen Hut zu kaufen, und direkt habe ich mir dann auch gleich zwei geholt! Ich muss zugeben, dass es sich zu beginn etwas komisch angefühlt hat, einen Hut aufzuhaben, weil ich nie einen getragen habe und nicht daran gewöhnt bin, aber ich liebe es, wie er das ganze Outfit aufpeppt, wie das schwarz-weiße hier, das ich letzte Woche daheim in Düsseldorf getragen habe.
Ein ganz anderes, ungewohntes Accessoire oder Kleidungsstück zu tragen und sich daran zu gewöhnen ist ungefähr wie sich an einen neuen Lebensstil zu gewöhnen. Zu Beginn ist man sich so sicher über die neue Idee, und dann ist sie hier und man beginnt etwas zu zweifeln und sich zu fragen, ob das nun doch wirklich dir richtige Entscheidung war, dann gewöhnt man sich daran und kann es sich gar nicht mehr anders vorstellen.
Darum geht es ja im Leben: Nicht nur zu träumen, sondern sich auch einmal etwas anderes zu trauen. Einach neue Dinge auszuprobieren, erst die kleineren Wünsche, um sich daran zu gewöhnen und dann die größeren. Die Zeit wird einem schon zu spüren geben, wenn es so weit ist, erzwingt es nicht. Mit der Zeit werden die größeren Ziele einem dann nicht mehr so groß, anders, weit weg und unmöglich vorkommen.

Hut – Primark / Bluse -H&M / Jeans – H&M / Schuhe – Primark 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply